Azubileiste

Ausbildung zur Anlagenmechanikerin/
zum Anlagenmechaniker zum 01. August 2018

Schwerpunkt: Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik

Berufsbild:

Anlagenmechanikerinnen/Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Anlagen und Systemen in der Versorgungstechnik.
Diese sind im Handwerk und in der Industrie an unterschiedlichen Einsatzorten tätig, vornehmlich auf Baustellen, in Wohn- und Betriebsgebäuden sowie in Werkstätten und wissenschaftlichen Anlagen. Sie führen ihre Arbeit unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbständig nach Unterlagen und Anweisungen aus. Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Gewerken ab und sind auch eigenverantwortlich tätig. Eine schnelle Auffassungsgabe und Entscheidungen vor Ort zu treffen sind unabdingbar.

Voraussetzung zur Aufnahme der Ausbildung:

Für die Einstellung ist mindestens ein Hauptschulabschluss oder ein entsprechender Bildungsstand erforderlich. Erwartet werden Teamfähigkeit, gute Auffassungsgabe, Verantwortungsbewusstsein, körperliche Beweglichkeit sowie ein ausgeprägter Geruchssinn sowie
fundierte Kenntnisse in Physik, Chemie und Mathematik.

Ausbildungsinhalt:

Anlagenmechanikerinnen/Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik werden praktisch ausgebildet.
Folgende Kenntnisse und Fertigkeiten werden vermittelt:

Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Carl-Gotthard-Langhans Schule in Wolfenbüttel sowie mehrmals im Berufsbildungszentrum in Braunschweig (überbetriebliche Ausbildung).

Ausbildungsbeginn: am 01.08.2018

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung beträgt:

Ausbildungszeit: 37 Stunden pro Woche

Urlaub: 30 Tage im Jahr

Bewerbung:

Die Bewerbung muss enthalten:

Die Bewerbung ist zu richten an:

J+J Oppermann GmbH & Co.KG
Geschäftsleitung
Im Gewerbegebiet 6
38315 Schladen

.

J+J Oppermann GmbH & Co.KG · Im Gewerbegebiet 6 · 38315 Schladen