J+J Oppermann, Schladen, Badezimmer, Heizung

Entspannung pur im Whirlpool

Die Welt um sich herum vergessen, abtauchen in sprudelnde Wärme und Licht – das alles ermöglicht ein Whirlpool.

Für Entspannung pur und schönes Design bieten wir Ihnen freistehende Ovalwannen mit Whirlsystemen. Zusätzlich lassen Farblichttherapie, Wannenrandarmatur und eine optionale Elektroheizung für unbegrenztes Badevergnügen keinen Whirlwunsch mehr offen.

Die Kraft von Luft und Wasser

Mit den neuen akua Whirlsystemen verwandelt sich das private Badezimmer auf Knopfdruck in eine Wellness-Oase. Das Whirl-System, das Air-System oder das Power-Whirl-System von akua bieten tolle Whirlerlebnisse. Die Systeme bündeln die Kraft des Wassers und der Luft in verschiedenen Düsen.

Farblicht, Heizung und Fernbedienung

Mit der neuen Farblichttherapie kann man die wohltuende Wirkung farbigen Lichtes jeden Tag zu Hause genießen. Für die LED-Unterwasserscheinwerfer können einzelne Farben oder ein automatischer Farbdurchlauf gewählt werden. Auf Wunsch ist für das Whirlsystem eine zusätzliche Elektroheizung erhältlich. Sie hält das Badewasser lange warm und auf konstanter Temperatur. Ein leichter Fingerdruck auf die übersichtlich angeordneten Steuerungsfelder der Wannenrandarmatur setzt eine zielgerichtete Massage für Rücken oder Füße in Gang oder lässt die Wanne in strahlenden Farben erleuchten. Die Bedienung ist einfach und komfortabel. Nur wenige Symbole erlauben die Steuerung aller Funktionen. Die Intensität ist stufenlos und individuell regelbar. Eine zusätzliche Funkfernbedienung ist auf Wunsch ebenfalls erhältlich.

Welche Whirlwanne ist die richtige?

Im sprudelnden Wasser lassen sich Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen. Doch in welchem Whirlpool klappt das besonders gut?

Immer mehr Menschen entdecken das „Whirlbaden“ für sich, denn damit lassen sich Muskelkater, Stress und Erschöpfungszustände schon nach zehn bis zwanzig Minuten einfach wegsprudeln. Zudem wird das Gewebe gelockert, durchblutet und der Kreislauf angeregt. Damit sich jeder sein eigenes Wohlfühl-Programm zusammenstellen kann, gibt es verschiedene Whirlsysteme, die mit Wasser, Luft oder Wärme zur zielgerichteten Entspannung eingesetzt werden. Da aber auch Platzangebot und Finanzfaktor eine Rolle spielen, gibt es auch dafür das passende Modell.

Bewegende Luftbläschen

Modelle mit speziellen Luft-Bodendüsen sorgen für angenehm sanft perlende Luftbläschen, die bereits vorgewärmt vom Wannenboden aufsteigen. Dabei regen die Luftblasen die Nervenfaserenden der Haut an und stimulieren den Körper – eine Streichelmassage für den gesamten Organismus. Eine belebende Vibrations- und Schüttelmassage vervollständigt den Whirlgenuss. Über eine Wannentastatur lässt sich die Luftmenge je nach gewünschter Wirkungsstärke stufenlos regulieren.

Bewegendes Wasser

Es könnten jeweils vier Düsen links und rechts am Wannenrand angeordnet sein, so dass die Massagestrahlen direkt auf den Körper gelenkt werden. Zusätzlich kann dem Wasserstrahl Luft beigemischt werden. Der Massagestrahl wird dadurch weicher und erzeugt einen angenehmen, massierenden Druck auf Haut und Unterhaut. Dazu bewirkt die Grobsprudelung des Luft-Wasserstrahlgemisches eine leichte Schüttelmassage. Das lindert Muskelkater, löst Rückenbeschwerden und strafft das Bindegewebe.

Zusammenspiel der Elemente

Andere Whirlwannen-Modelle vereinen die Vorzüge der bereits genannten Luft- bzw. Wasserstrahl-Techniken, die bei mehr als 20 Boden- und Seitendüsen zur Anwendung kommt: Der erwärmten Luft der Bodendüsen wird Wasser beigemischt, um die aufsteigende Luft in viele kleine Bläschen zu zerteilen. Der Effekt: Man badet förmlich in Champagner. Dabei kann dem Wasserstrahl individuell über ein zusätzliches Gebläse erwärmte Luft beigemischt werden. Wasser- und Luft-Systeme können zudem einzeln oder gleichzeitig über ein Touch-Display betätigt werden – ebenso wie die Sprudel-Intensität. Für ein ganzheitliches Whirl-Erlebnis sorgen ergänzend zwei Microjetdüsen zur Fußreflexzonen- und Lendenwirbelmassage.

Die reine Kraft des Wassers

Bei Whirlpool-Systemen saugen einzelne Turbinen-Düsen das Wasser an und wirbeln es als reinen Wasser-Massagestrahl zurück in die Wanne. Dank einer speziellen Technik kann dabei auf eine Verrohrung verzichtet werden. Der Vorteil: Eine chemische Desinfektion ist nicht erforderlich, da sich alle Düsen beim Ablassen des Wassers vollständig entleeren. Für ungestörtes Whirlvergnügen arbeitet das System sehr leise. Für zusätzliche Tiefen-Entspannung kann dem Wasserstrahl nach dem Venturi-Prinzip Luft beigemischt werden. Der Massagestrahl wird durch die Luftbläschen weicher und erzeugt einen angenehmen, massierenden Druck. Auf Wunsch sorgt eine LED-Beleuchtung in Blau oder Weiß für stimmungsvolle Atmosphäre. Für zusätzlichen Komfort können die Systeme optional mit Unterwasserscheinwerfern, Wasserheizung und Spektrallicht zur Lichttherapie ausgestattet werden.

J+J Oppermann, Schladen, Badezimmer, HeizungJ+J Oppermann, Schladen, Badezimmer, HeizungJ+J Oppermann, Schladen, Badezimmer, HeizungJörg Oppermann, Schladen, Badezimmer, heizung
J+J Oppermann GmbH & Co.KG · Im Gewerbegebiet 6 · 38315 Schladen