ecpower oppernann  bhkw

Stromkosten runter und Heizkosten runter mit einem eigenen Blockheizkraftwerk.

KWK – Kraft-Wärme-Kopplung

Als KWK bezeichnet man die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung. Hierbei handelt es sich um die Nutzung der Abwärme bei der Erzeugung der elektrischen Energie, was beispielsweise durch ein Blockheizkraftwerken möglich ist. Die Abwärme kann direkt dort genutzt werden, wo sie entsteht, wodurch der Gesamtwirkungsgrad der Anlage auf beachtliche 90 Prozent ansteigen kann.

Blockheizkraftwerke werden in vielen verschiedenen Größen angeboten

Wir bieten Ihnen den Service bei BHKW’s bis zu 240 KW.

Funktion eines Blockheizkraftwerkes

Vorteile für die Umwelt

Diese effiziente Möglichkeit der Nutzung fossiler Energieträger ist einer der wesentlichen Aspekte der KWK. Die hieraus resultierende Brennstoffeinsparung der KWK Anlagen führt daneben auch zu einer deutlichen Reduzierung der Schadstoffemissionen – beispielsweise des Treibhausgases CO2. KWK Anlagen werden in vielen Bereichen genutzt wie etwa in der Industrie oder auch bei Energieversorgern, aber mittlerweile konnte die KWK Technik aufgrund gezielter Förderung auch den Markt der Eigenheimbesitzer erobern.

Technik und Funktionsweise

KWK ist eine komplexe Technik mit besonderen energetischen und emissionstechnischen Effekten, deren Wirtschaftlichkeit meist durch Vergleich mit der getrennten Erzeugung von Wärme und Strom beurteilt wird. KWK kann unterschiedlich betrieben werden, abhängig vom Bedarf ist es beispielsweise möglich, ein Blockheizkraftwerk stromgeführt zu betreiben. In diesem Fall liegt die Priorität bei der Stromerzeugung, die Erzeugung von Wärme tritt in den Hintergrund. In den meisten Fällen jedoch wird das BHKW eher wärmegeführt betrieben werden, insbesondere dann, wenn es sich um Wohngebäude, Verwaltungsgebäude oder Schulen handelt. Um die Heizleistung dem Wärmebedarf anzupassen, werden einzelne Aggregate der aus Modulen bestehenden BHKWs hinzu- bzw. wieder abgeschaltet. Bei dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung handelt es sich somit um ein sehr flexibles technisches System, welches vielseitig einsetzbar ist.

Einspeisevergütung

Der erzeugte Strom wird meist selbst verbraucht oder aber in ein öffentliches Netz eingespeist. Diese Einspeisung wird nach dem gültigen KWK Gesetz durch den Netzbetreiber vergütet, so dass die Wirtschaftlichkeit einer KWK Anlage bzw. eines BHKWs stark von der eingespeisten Menge elektrischer Energie abhängig sein kann. Daneben muss natürlich berücksichtigt werden, dass der selbst erzeugte Strom nun nicht mehr kostenpflichtig aus dem öffentlichen Netz entnommen werden muss, so dass auch hier Kosten entfallen.

Fazit

Letztlich ist die Betrachtung der Wirtschaftlichkeit von KWK Anlagen eine komplexe und Untersuchung verschiedener Kostenfaktoren – wie etwa Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten – sowie Erlösen und Einsparungen. KWK spart große Mengen Brennstoff und darüber hinaus können bei Nutzung regenerativer Brennstoffe wie z. B. Biomethan weitere Fördermöglichkeiten nach dem Erneuerbare-Energien Gesetz ausgeschöpft werden.

Textquelle: Blockheizkraftwerk Organisation

Förderungen

Wirtschaftlichkeitsberechnung

___________________________________________________________

—————————————————————————————————-

Unsere Partner :

Die Zahl „Zwölf“ und ihre Symbolbedeutung

Die Zwölf als Lebenssymbol

Die Zahl Zwölf und ihr Vielfaches begegnet uns in allen Kulturen als eine kosmische Zahl, unsere Welt lebt den Zwölferrhythmus. Sechzig Pulsschläge pro Minute zählen als optimale Frequenz und decken sich im Gleichklang mit der Zeit. Zwei mal zwölf Stunden fasst ein Tag, in zwölf Monaten umkreist die Erde die Sonne. Zwölf Tierkreiszeichen schmücken unser Firmament. Unsere Wahrnehmung und Motorik wird durch zwölf Gehirnnerven gesteuert, unser Herz schlägt vor zwölf Brustwirbeln, unser Darm beginnt mit dem Zwölffingerdarm.
Unser Skelett macht 12 Prozent der Körpermasse aus. Zwölf von 20 Aminosäuren stellt der Körper selbst her, der Rest ist essentiell. Zwölf Mittelfußknochen sorgen für Beweglichkeit und unsere Luftröhre ist durchschnittlich 12 cm lang. Der menschliche Organismus regeneriert sein Zellsystem fast vollständig innerhalb von zwölf Monaten neu.
Nach der Chakrenlehre entsprechen die sechs vorderen Chakren den sechs auf der Rückseite des Menschen, wodurch dann quasi zwölf Haupt-Chakren entstehen.

In der Spagyrik verweist die der Zwölf zugeordnete Pflanze Artemisa vulgaris (Beifuß) auf den Sinn des Lebens.
Neben der Spagyrik begegnet uns die Zwölf in der Naturheilkunde bei den Schüssler-Salzen, die nach dem deutschen Arzt Wilhelm Schüssler benannt wurden. Bei den zwölf SchüsslerSalzen handelt es sich um homöopathische D-Potenzen einzelner Mineralsalze.

Bedeutung der Zahl Zwölf

Die Zwölf gibt zum Ausdruck, dass alles Sein nach Durchlauf sämtlicher Stufen der Entwicklung wieder in seinen Ursprung zurückkehrt. In der Zwölf, der Urzahl, der Mutter aller Zahlenmystik, finden wir die Anleitung zum Glücklichsein. Da man schon in der Vorzeit in der Zwölf eine kosmische Zahl sah, musste sie für die damals Lebenden als von Gott
gegeben gelten. Sie ist Ausdruckskraft der Schöpfungskraft Gottes und des vollendeten Menschen. Dementsprechend weist die Zwölf in einzelnen Kulturkreisen auf zwölf Gottheiten hin.

Nach der jüdischen Kabbala ist die Zwölf ein Sinnbild der Ordnung von Raum und Zeit. Die Zwölf setzt sich zusammen aus der EINS und der ZWEI und ergibt somit in der Quersumme die DREI. Auf sie soll hingeführt werden. Sie ist aber auch das Produkt aus der DREI und der
VIER, aus der Verbindung des dreifachen Geistes mit dem Stoff, den vier Elementen Feuer, Luft, Wasser, Erde

Sie hat eine starke Affinität zur Sieben, die auch aus DREI und VIER besteht. Im Kubus (Judentum, Islam, Freimaurertum) symbolisiert sich die Welt, das Leid, das wir zu ertra gen haben (Kreuz). Unsere Erdverhaftung und die Missachtung der höheren Natur in uns sind die Wurzel allen Übels und allen Leides. Der Kubus führt uns den Weg der
Vervollkommnung über die ACHT zur ZWÖLF und weiter zur göttlichen DREI, hinter der sich das Geheimnis der lenkenden Urkraft des Universums verbirgt.

Sie ist der Ursprung allen Seins.

© 2009 by Andreas Manuel GRUSS, Steinberg 9, D-94137 Bayerbach ___________________________________________________________

Vaillant ecopowerOppermann heizung badezimmer fußbodenheizung
J+J Oppermann GmbH & Co.KG · Im Gewerbegebiet 6 · 38315 Schladen